Drucken Teilen Sie diese Immobilie:

Objektdaten

Großzügiges Ferienhaus in der Nähe vom Wiesensee in Hellenhahn-Schellenberg

Kennung 11823
ObjektartFerienbungalows
Zimmer8
Gesamtflächeca. 190 m²
HeizungsartZentralheizung
Befeuerung/EnergieträgerGas
Anzahl Badezimmer2
StellplatztypGarage
Baujahr1900
Lage56479 Hellenhahn- Schellenberg
Kaufpreis149.000,00 €
Provision für Käufer 1)3,57 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Dieses gemütliche Wohnhaus befindet sich in ruhiger aber zentralen Lage von Hellenhahn-Schellenberg in der Nähe des schönen Wiesensee.

Als Feriendomizil ist es ideal für Menschen geeignet, die vom stressigen Alltag abschalten und die Natur erleben wollen.

Das Ferienhaus wurde ca. 1900 erbaut und 1970 um einen Anbau erweitert und besticht durch eine gemütliche Aufteilung und einer Wohnfläche von ca. 190 m².
Der pflegeleichte Vorgarten mit überdachter Terrasse lädt zu langen Abenden ein.

Da diese Immobilie bisher bereits als Ferienhaus vermietet wurde, können Sie diese ohne große Umbauarbeiten weiterhin so nutzen oder einzelne Zimmer als Monteurzimmer vermieten.

Machen Sie sich selbst ein Eindruck und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin.

Ausstattung

Aufteilung des Hauses:
Kellergeschoss: Teilunterkellert, Heizungsraum

Erdgeschoss: Flur, Diele, Wohnküche, Esszimmer, Gästezimmer, Hauswirtschaftsraum, Duschbad

Obergeschoss: Diele, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Büro, 3 weitere Durchgangszimmer, Badezimmer

Dachgeschoss: Speicher gedämmt, optional ausbaubar

Sonstiges:
- Haus wurde bislang als Ferienhaus genutzt
- Nutzbar auch als Monteurswohnungen
- Überwiegend 3-fach Verglasung
- Ofen/Kaminanschluss vorhanden im EG/Esszimmer
- in ruhige Seitenstraße gelegen
- Fassade wurde 2017 gestrichen
- Heizung: Brennwerttherme aus 2015
- Terrasse
- Garage
- 2009 Wände und Türen gestrichen
- 2007 teilw. Kunststofffenster erneuert
- Vermietung des Ferienhauses Kosten deckend
- optional auch möbliert zu veräußern
- Bezugsfertig

Lage

Hellenhahn-Schellenberg ist eine Ortsgemeinde im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Rennerod an.
Hellenhahn-Schellenberg zählt zu einer der größten Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Rennerod. Aus dem früheren Ort ist zwischenzeitlich ein Wohnort mit mehreren Gewerbegebieten geworden. Schrauben- und Normalteilfabrik, Hochbau-, Isolierungs- und Elektrobetriebe zeigen neben Reitschule, Versicherungsagenturen, Einzelhandel, Hotel und Gastronomie die Vielfältigkeit der ansässigen Gewerbe.

Insgesamt 7 Vereine haben ein vielfältiges Angebot und sorgen in der Gemeinde für ein reges Vereinsleben.
Durch ihre günstige Verkehrslage - direkt an der B255 und in unmittelbarer Nähe zur B54 - und damit kurze Verbindungswege zu den Autobahnen in alle Richtungen (A3 Montabaur und Limburg, A45 Herborn und Haiger) hat die Ortsgemeinde eine gute Basis für die Ansiedlung von Gewerbebetrieben, um den derzeit noch vielen Pendlern eine Arbeitsplatz "in der Nähe" zu bieten.

Sonstiges

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: RTI GmbH & Co. KG, Alleestraße 16c, 56410 Montabaur.

Geldwäschegesetz:
Die RTI GmbH & Co. KG ist nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises oder Reisepasses festhalten. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien und erfassten Daten mit seinen Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Alle Aussagen in diesem Exposé basieren ausschließlich auf Informationen, die vom Eigentümer stammen. Trotz sorgfältiger Prüfung der Objektangaben übernehmen wir keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.rheintaunus-immobilien.de

Kontakt per Telefon:
(02602) 9199905

Kontakt per Email:
info@rt-immo.email

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook Seite:
www.facebook.com/rheintaunusimmobilien

Energieangaben

H


Energieausweistyp *Bedarfsausweis
Energiekennwert281.6 kWh/(a⋅m²)
EnergieeffizienzklasseH
Ausweis gültig bis07.04.2025
Befeuerung/EnergieträgerGas
Baujahr1900


* Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a⋅m²)) wieder und liefert den errechneten Energieverbrauch der Immobilie. Weitere Informationen finden Sie hier unter de.wikipedia.org/wiki/Energiebedarfsausweis

Impressionen



Ihr Ansprechpartner

Markus Jung


Tel.: +49 2602 9199906
Mobil: +49 176 20352786
jung@rt-immo.email

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Lage

In dieser Region befindet sich die Immobilie. Die Lage der Immobilie kann jedoch abweichen. Die genaue Adresse erfahren Sie im Exposé oder bei unseren Maklern.

Ärzte Ärzte

© Karte und umliegender POIs: OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten kann keine Haftung übernommen werden.

Weitere Immobilienangebote

  Einfamilienhaus
  5 Zimmer - ca. 130 m²
  65614 Beselich
  Miete zzgl. NK 550,00 €
  Industriehalle mit Freifläche
  04808 Thallwitz-Böhlitz
  auf Anfrage

  besondere Immobilie
  13 Zimmer - ca. 498 m²
  56341 Filsen
  Kaufpreis 297.500,00 €
  Einfamilienhaus
  4 Zimmer - ca. 106 m²
  65599 Langendernbach
  Kaufpreis 57.000,00 €

  Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  57629 Dreifelden
  Kaufpreis 44.000,00 €
  Lager mit Freifläche
  56414 Oberahr
  auf Anfrage

  Hotelanwesen
  65606 Villmar
  Kaufpreis 350.000,00 €
  Pension
  56864 Bad Bertrich
  Kaufpreis 242.000,00 €



Provisionshinweis: Für die Vermittlung oder den Nachweis der Geschäftsgelegenheit ist vom Erwerber eine Provision in Höhe von 3,57% des Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt., verdient und bei notariellem Vertragsabschluss fällig.
TOP