Drucken Teilen Sie diese Immobilie:

Objektdaten

Renditeobjekt mit guter Verkehrsanbindung im Raum Herborn!

Kennung 617013
ObjektartHäuser
Zimmer16
Wohnflächeca. 504 m²
Garagenanzahl1
StellplatztypGarage
HeizungsartZentralheizung
Gäste-WCja
Grundstücksflächeca. 726 m²
Baujahr1994
Vermietetja
Befeuerung/EnergieträgerÖl
Lage35764 Sinn-Fleisbach
Kaufpreis750.000,00 €
Provision für Käufer 1)5,95 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Dieses gepflegte Mehrfamilienhaus bietet Kapitalanlegern eine solide Investitionsmöglichkeit.
Neben einem kompletten Einfamilienhaus mit 190 m² Wohnfläche (KG, EG, DG, zur Zeit vermietet), welches auch hervorragend zum Eigennutz geeignet ist, sind noch 5 weitere Mietwohnungen zu vermieten.

Ausstattung


Wohnung 1 EG
- 55 qm 2ZKB

Wohnung 2 DG
- 56 qm 2ZKB

Wohnung 3 EG
- 58 qm 2ZKB

Wohnung 4 DG
- 68 qm 2ZKB

Wohnung 5 KG
- 72 qm 2ZKB

Wohnung 6 EFH - KG, EG, DG
- 195 qm 5ZKB

Lage

Der Ort liegt am Ostrand des Westerwaldes, westlich des Kernortes Sinn und in der Nähe der Autobahn A45 (Sauerlandlinie) von Dortmund nach Aschaffenburg (ab Gambacher Kreuz Richtung Frankfurt).

Im Norden liegt der Stadtteil Herborn-Merkenbach. Südlich befindet sich Greifenstein mit der bekannten Burg Greifenstein.

Die politische Gemeinde besteht aus den drei Ortsteilen Sinn, Edingen und Fleisbach.

Ursprünglich landwirtschaftlich geprägt, haben die Ortskerne der beiden letztgenannten heute im wesentlichen Wohncharakter. Seit der Gebietsreform wurden größere ehemals landwirtschaftlich genutzte Flächen in Gewerbe-, aber auch Wohngebiete umgewandelt.

Die Industrialisierung des 19. und 20. Jahrhunderts prägte den Ortsteil Sinn. Durch den Strukturwandel Ende des letzten Jahrhunderts ist auf dem Gelände der ehemaligen Neuen Hoffnungshütte ein moderner Gewerbepark entstanden. Besonders erwähnenswert sind eine Reihe kleinerer und mittlerer Unternehmen, die sich durch zukunftsträchtige Technologien auf dem Weltmarkt zu behaupten wissen.

Alle drei Ortsteile befinden sich in reizvoller Umgebung. Die bewaldeten Höhen der Hörre bzw. des Westerwaldes entlang des Dilltales sorgen für gute Luft. Ausgedehnten Misch- und Laubwälder der unmittelbaren Umgebung bieten viele Möglichkeiten zur Erholung.

Weitere Anziehungspunkte sind das am Waldrand gelegene beheizte Freibad, ein Fitnesscenter und sonstige Angebote.

Reges Vereinsleben und die Aktivitäten der kirchlichen Gemeinden fördern das Miteinander. Gute Einkaufsmöglichkeiten direkt am Ort, eine Reihe von Gaststätten und nicht zuletzt eine leistungsfähige um die Zufriedenheit des Bürgers bemühte Verwaltung runden das Bild ab und tragen ebenfalls zur Wohnqualität bei.

Die Stadt Herborn (www.herborn.de) ist 5 Kilometer entfernt. Hier finden Sie alle Einrichtungen für den täglichen Bedarf.

Fleisbach ist von Wald umgeben. Durch den Ort fließt der Fleisbach, der in die Dill mündet.

Die Entfernung zur nächstgelegenen Autobahnauf- bzw. –abfahrt der A 45 beträgt 4 km, 50 Autominuten zum "FRAPORT" Frankfurt, 25 Minuten zum Regionalflughafen Siegerland.

Weiterhin ist Sinn an das Netz der Deutschen Bundesbahn mit der Strecke Gießen – Köln angebunden. Direkt in Sinn halten Nahverkehrszüge, in der benachbarten Stadt Herborn darüber hinaus auch Fernverkehrszüge.

Die Universitätsstädte Gießen, Marburg und Siegen sowie die Fachhochschule Gießen-Friedberg sind von Sinn aus in 30 bis 45 Autominuten zu erreichen.

Die Gemeinde liegt zwischen 185 - 356 m (Mühlberg) hoch.

Bevölkerung mit Hauptwohnsitz in Sinn

• Sinn: ca. 3.600 Einwohner
• Edingen: ca. 1.200 Einwohner
• Fleisbach: ca. 1.900 Einwohner
• Gesamt: ca. 6.700 Einwohner

In Sinn gibt es ca. 1.700 Arbeitsplätze.

Weitere nahe Industriestandorte sind Herborn, Burg, Dillenburg, Haiger, Ehringshausen und Wetzlar.

Im weiteren Pendlerbereich liegen Gießen und Siegen, selbst Frankfurt ist nur 100 km entfernt.

Grund- Haupt- und Realschule finden sich im Ortsteil Sinn-Merkenbach; das Johanneum-Gymnasium in Herborn.

Im Bereich der Gemeinde Sinn gibt es fünf Kindergärten, von denen sich zwei in der Trägerschaft der Evangelischen Kirche, einer in der Trägerschaft der Katholischen Kirche, ein Kindergarten in der Trägerschaft der politischen Gemeinde und ein Kindergarten in privater Trägerschaft befindet.

Die in 1999 erbaute und später erweiterte Evangelische Kindertagesstätte in Sinn erfüllt mit ihrem Angebot für Ganztagsbetreuung und der Einrichtung einer integrativen Gruppe die zeitgemäßen Standards.

Sowohl hier als auch im katholischen Kindergarten werden einige Plätze für die Betreuung von Grundschulkindern nach dem Unterricht angeboten (Betreuende Grundschule).

Im Kindergarten Fleisbach besteht die Möglichkeit für Einzelintegration von behinderten Kindern in die Gruppen und ebenfalls die Betreuung von Grundschulkindern nach dem Schulunterricht.

Sonstiges

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: RTI GmbH & Co. KG, Alleestraße 16c, 56410 Montabaur.

Geldwäschegesetz:
Die RTI GmbH & Co. KG ist nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises oder Reisepasses festhalten. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien und erfassten Daten mit seinen Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
Alle Aussagen in diesem Exposé basieren ausschließlich auf Informationen, die vom Eigentümer stammen. Trotz sorgfältiger Prüfung der Objektangaben übernehmen wir keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.westerwaldsieg-immobilien.de

Kontakt per Telefon:
(026 61) 68 52
Kontakt per Email:
schlemper@ws-immo.email

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook Seite:
www.facebook.com/westerwaldsiegimmobilien

Energieangaben

D


Energieausweistyp *Verbrauchsausweis
Energiekennwert121 kWh/(a⋅m²)
EnergieeffizienzklasseD
Ausweis gültig bis04.09.2027
Baujahr1994
Befeuerung/EnergieträgerÖl


* Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a⋅m²)) des Objektes wieder. Weitere Informationen finden Sie hier unter de.wikipedia.org/wiki/Energieverbrauchskennwert.

Impressionen



JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Weitere Immobilienangebote

  Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  35794 Mengerskirchen-Waldernbach
  Kaufpreis 64.800,00 €
  Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  56370 Wasenbach
  Kaufpreis 70.000,00 €

  Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  57629 Dreifelden
  Kaufpreis 44.000,00 €
  Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  56457 Hergenroth
  Kaufpreis 29.500,00 €

  Wohnungen
  2 Zimmer - ca. 82 m²
  57627 Hachenburg
  Kaufpreis 85.000,00 €
  Gewerbefläche
  56412 Ruppach-Goldhausen
  Kaufpreis 579.000,00 €

  Dachgeschosswohnung
  3 Zimmer - ca. 100 m²
  56191 Weitersburg
  Kaufpreis 229.000,00 €
  Dachgeschosswohnung
  3 Zimmer - ca. 75 m²
  65549 Limburg
  Miete zzgl. NK 550,00 €


1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss. Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers.
TOP